Privatdetektei für Aufspürung & Ermittlung
Spezialisiert | ZAD-zertifiziert | BDD-Mitglied

Privatermittlungen durch den Familiendetektiv

Der familiäre Lebensbereich ist es, der gemäß Artikel 6 unseres Grundgesetzes (GG) einen besondern Schutz genießt. Nichtsdestotrotz zeigt die Realität leider, dass es gerade in diesem Bereich verschiedenste Probleme gibt, die eben gerade nicht durch staatliche Institutionen optimal gelöst werden können. Daher spielen Privatermittlungen in familiären Angelegenheiten eine bedeutende Rolle. Unterschiedlichste und mitunter sehr komplexe Sachverhalte sind es, die wir als Detektive hierbei untersuchen, damit Sie neben Gewissheit auch Gerechtigkeit erfahren können. Wir haben uns bewusst auf wenige spezielle Themenbereiche konzentriert, um Ihnen bei Ihrem individuellen Anliegen optimal helfen zu können.

 

 

♦ Aufenthaltsfeststellung gesuchter Angehöriger

Die Suche nach Familienmitgliedern hat mitunter unterschiedliche Ursachen und bedarf daher einer jeweils adäquaten Herangehensweise. Neben der Recherche in Erbschaftsangelegenheiten, sind es vor allem auch Vermisstenfälle, mit denen wir uns beschäftigen. Gerade wenn es es darum geht, das Schicksal von Langzeitvermissten auch nach mehreren Jahren doch noch aufklären zu können, erweisen sich hartnäckige Privatermittlungen als ideales Instrument. Dies gilt auch für die Recherche nach untergetauchten Unterhaltsschuldnern, die nur dann in die Pflicht genommen werden können, insofern ihr Aufenthaltsort ermittelt werden kann. Weitergehende Möglichkeiten zum Thema Unterhalt finden sich im nachfolgenden Text. Wir spüren gesuchte Angehörige oder verschwundene Personen für Sie auf, damit Sie Ihr gutes Recht auch in der Praxis wirkungsvoll durchsetzen können. Ob Schuldner, Vermisste oder Verschollene, die Bandbreite an Ermittlungsmöglichkeiten orientiert sich stets am jeweiligen Einzelfall, sodass wir Ihnen individuell helfen können.

 

 

 

♦ Liebesbetrug oder Erbschleicherei

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, auch um dort neue Kontakte zu knüpfen. Dies wissen natürlich auch Betrüger, die unter systematischer Vortäuschung falscher Tatsachen versuchen, neue Opfer im Netz zu finden. Betroffene aller Altersgruppen, aber vor allem Senioren sind es, die gezielt ausgenutzt werden und hierbei nicht nur emotionale Nachteile erleiden. Nicht selten wechseln größere Geldsummen den Besitzer, bloß weil fantasievolle Geschichten das Helfersyndrom des Gegenübers ansprechen. Wir helfen in derlei Angelegenheiten, den oder die Täter aufzuspüren, um zumindest die finanziellen Verluste wieder ausgelichen zu können.

Doch auch außerhalb des Internet gibt es einige Fallstricke, die allzu gutgläubigen Menschen zum Verhängnis werden können. Wenngleich viele potenzielle Heiratsschwindler heutzutage bereits vor der Hochzeit mit neubegründetem Besitz untertauchen, sind die Auswirkungen ähnlich gravierend. Gleiches gilt für Erbschleicher, die trickreich und sehr systematisch versuchen, wohlhabende Mitmenschen auszunehmen. Wenn Sie den Verdacht haben, in derlei Angelegenheiten betroffen zu sein, so wenden Sie sich direkt an uns.

 

 

 

♦ Beweissicherung in Unterhaltsangelegenheiten

Das Thema Unterhalt steht in vielen zerrütteten Familien für ein rotes Tuch, das nicht selten langwierige Gerichtsprozesse nach sich zieht und in den unterschiedlichsten Konstellationen vorkommt. Ob Trennungs- oder Kindesunterhalt, die Realität zeigt, dass das Unrechtsbewusstsein gerade bei diesem speziellen Themenkomplex gerne ausgehebelt wird, zum Nachteil der jeweiligen Gegenseite. Erfahrungsgemäß sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt, um wahrheitsgemäße Angaben bestmöglich zu verschleiern und damit eigene finanzielle Vorteile auszunutzen. Falschangaben, Tricksereien, Schwarzarbeit oder gezielte Lügenkonstrukte sind es, die zu absurden Resultaten führen.

Durch den effektiven Einsatz unserer Privatermittler gelingt es, Unwahrheiten aufzudecken, Beweise zu sammeln und damit die originäre Rechtmäßigkeit beim Thema Unterhalt wieder herzustellen. Unberechtigte Forderungen können damit aufgelöst, verschwiegene Tatsachen gerichtsfest dokumentert werden. Je nach Ausgangslage bedarf es einer systamatischen Herangehensweise, um unterhaltswidriges Verhalten zweifelsfrei feststellen zu können. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir finden für Sie untergetauchte Unterhaltsschuldner, fahnden nach verschwiegenen Vermögenswerten und decken unwahre Behauptungen beweissicher auf. Nur so erhalten Sie stichhaltige Beweise für erfolgreiche Gerichtsprozesse. Die Wahrheit braucht der Lüge nicht zu weichen.

 

 

 

♦ Stalking, Bedrohung und Erpressung

Individuelle Bedrohungslagen sind es, mit denen einige Klienten sich an unser Detektivbüro wenden, um Abhilfe zu erhalten. Wenn die Polizei nocht nicht eingreifen kann, weil rechtssichere Beweise fehlen, sind wir Privatermittler nützliche Helfer, um in Fällen von Stalking (Nachstellung), Bedrohung oder Erpressung unterstützend zu wirken. Die jeweiligen Möglichkeiten sind individuell festzulegen und bedürfen einer sehr genauen Vorbereitung, um adäquat auf die an uns herangetragenen Bedürfnisse reagieren zu können. Ziel ist es in jedem Fall, ausreichend Material beschaffen zu können, um potenzielle Täter dingfest zu machen. Kriminalrechtliche Ermittlungen bilden die Basis für derlei Anliegen, um Ihnen optimal helfen zu können.

 

 

 

♦ Verschleierte Doppelleben post mortem entdeckt

Nicht selten wenden sich vorwiegend ältere Damen an uns, weil sich nach dem Tod Ihres Mannes auf einmal unerklärliche Quittungen, Hotelaufenthalte oder fehlende finanzielle Mittel entdeckt haben, die sie sich selbst nicht so recht erklären können. Bei genauerer Recherche stellt sich vielfach heraus, dass der Gatte vor seinem Ableben ein gut abgeschirmtes Doppelleben geführt hat und in diesem Zusammenhang nicht nur jede Menge Geld auf den Kopf gehauen hat, sondern eben auch seine Familie jahre- oder sogar jahrzehntelang getäuscht hat. Um endlich einen Schlussstrich ziehen zu können, ist für die betroffenen Witwen und deren Angehörige eine möglicht genaue Aufklärung der zurückliegenden Sachverhalten von enormer Bedeutung. Durch akribische Ermittlunsgarbeit gelingt es unseren Detektiven. Licht ins Dunkle zu bringen und Ihnen als Auftraggeber(in) Gewissheit zu verschaffen.

 

 

 

♦ Zweifelhafte Suizidfälle und deren Aufklärung

Wenngleich hierzulande die staatlichen Ermittlungsbehörden bei Kapitalverbrechen besonders wachsam reagieren und ein gesteigertes Augenmerk auf die Aufklärung setzen, so gibt es leider immer noch Ausnahmen. Diese erweisen sich dann als umso tragischer, gerade auch für die Familienangehörigen, die verzweifelt und hilflos zurückbleiben.

Wenn es berechtigte Zweifel in einem Suizidfall gibt und die zuständigen Behörden trotzdem nicht tätig werden, so können im entsprechenden Individualfall Privatermittlungen eine adäquate Lösung darstellen. Gerade auch vor dem Hintergrund, dass 50 % aller Morde hierzulande unentdeckt bleiben, erweisen sich derlei Untersuchungen als besonders bedeutsam, sodass Familienangehörige schließlich auf externe Hilfe zurückgreifen.

In Kombination mit einer professionellen Opferhilfe, die den Angehörigen durch den bundesweit organisierten und in Berlin beheimateten Verband ANUAS zugute kommt, können unsere Privatermittler zusammen mit weiteren Spezialisten und forensischen Experten komplexe Sachverhalte aufdecken und Beweise finden, um eine Wiederaufnahme des Verfahrens zu erwirken. Auch die Option, dass es sich um einen Unglücksfall, im Sinne eines Unfalls handeln könnte, bedarf einer genaueren Untersuchung. Ziel ist es in jedem Fall, das einzelne Schicksal des Verstorbenen aufklären zu können, damit auch Sie als betroffene Angehörige endlich Geweissheit erhalten.

 


Rufen Sie uns an!  02171-341767

 

 

Der Familiendetektiv für Sie im Einsatz.

 

Top | Ihr Privatermittler und Familiendetektiv | 02171-341767